Life is Good Damen Klassische Plaid Sleep Shorts Blush Pink Blush Pink

Life is Good Damen Klassische Plaid Sleep Shorts Blush Pink Blush Pink

B00I0C3Z48

Life is Good Damen Klassische Plaid Sleep Shorts (Blush Pink) Blush Pink

Life is Good Damen Klassische Plaid Sleep Shorts (Blush Pink) Blush Pink
  • Garment gewaschen für Weichheit
  • Elastischer Bund mit Kordelzug
  • 76 cm Hosenlänge; Baumwolle Material
Life is Good Damen Klassische Plaid Sleep Shorts (Blush Pink) Blush Pink
Napapijri Herren Jacke Rainforest Pocket Grün Caper GC2
  • Anita maternity Damen SchwangerschaftsBH mit Stillfunktion Miss Ribbon Mehrfarbig platinium schwarz 452
  • Happy Mama Damen Westeober Top für Schwangere UAusschnitt Ärmelloses 792p Fuchsie
  • Die Ausganglage ist klar. Rohstoffe gehören zur Grundversorgung und sollten der Gesellschaft zu wirtschaftlichen Preisen zur Verfügung stehen. Die Politik müsste grösstes Interesse daran haben, dies zu ermöglichen.

    Lebenswichtige Rohstoffe

    Gem. Landesverordnungsgesetz gehören Rohstoffe wie Kies und Sand zu den lebenswichtigen Gütern und Dienstleistungen unseres Landes (Art. 2a LVG).

    Die Raumplanung ist verantwortlich

    Das Bundesgesetz über die Raumplanung (RPG) verpflichtet die öffentliche Hand, mit den Massnahmen der Raumplanung eine ausreichende Versorgung des Landes zu sichern. Dazu gehören insbesondere auch die Versorgung mit Baurohstoffen und die Entsorgung der Bauabfälle. Zudem verlangt das Bundesgesetz über den Umweltschutz (USG) von den Kantonen eine Abfallplanung, worin sie u. a. den Bedarf für Deponien und die Standorte festlegen.

    Von kantonalem und nationalem Interesse

    Gemäss Sachplan Abbau, Deponie und Transport (ADT) bildet die gute Verfügbarkeit von Abbauprodukten und Entsorgungsmöglichkeiten eine Grundvoraussetzung, damit sich Bauprojekte der öffentlichen Hand und des Privatsektors wirtschaftlich realisieren lassen (Grundzug 4). Diese gute Verfügbarkeit ist also für eine gesunde und prosperierende Wirtschaft im Kanton Bern von hoher Bedeutung. Aus diesem Grund strebt der Kanton Bern eine weitgehende Eigenversorgung mit Baurohstoffen und eine entsprechende Entsorgung der mineralischen Bauabfälle innerhalb des Kantonsgebietes an (Grundzug 1). Er attestiert der ausreichenden Ver- und Entsorgung, welche letztlich auf der Ver- und Entsorgung der Regionen beruht, kantonales und sogar nationales Interesse (Grundsatz 2).

  • LiNing Damen Oberbekleidung Training Capri Mittelgrau
  • Game Herren Jogginganzug Camouflage Anzug Set Army Sportanzug Trainingsanzug Midnight
  • Kontakt

    ExpertenDerIT.de

    Blog Themen

    Experten der IT folgen auf: